8 Gründe dafür Meta Widget auf WordPress zu entfernen

meta widget entfernenJeder der einmal WordPress installiert hat oder einen WordPress Blog betreibt kennt das vorinstallierte Meta Widget in der Seitenleiste. Dieser Widget enthält ein Link zum Anmelden und Abmelden des Adminitrators Bereich (Dashboard). Ebenfalls enthält es ein Link zu denn RSS Feeds für Beiträge und Artikeln sowie einen Link zu dem RSS Feed für Kommentare. Ein Werbelink auf WordPress.org ist im Meta Widget ebenfalls vorhanden.

8 Gründen dafür das Meta Widget zu entfernen:

  • 1. Man verschenkt durch die Verlinkung auf die Feeds und WordPress Linkjuice
  • 2. Leser haben keinen Mehrwert und keinen Nutzen durch diese Funktion
  • 3. Leser und Besucher des Blogs haben in der Login Seite des Administrators nichts verloren
  • 4. Der Admin Bereich ist auch unter http://www.meinedomain.de/wp-admin/ und   http://www.meinedomain.de/admin/ ohne Meta Widget erreichbar
  • 5. Die Feeds sind auch unter http://www.meinedomain.de/feed und http://www.meinedomain.de/comment/feed ohne Meta Widget erreichbar
  • 6. Feed Leser finden auch ohne die Links im Meta Widget die Beiträge bzw. Artikel
  • 7. Der Blog wird dadurch Suchmaschinenfreundlicher da die Performance gesteigert wird, weniger Datenbank abfragen.
  • 8. Der Admin Bereich sollte vor unerwünschte Logins geschützt werden

Zusammenfassung

Das Ausschliessen findet mehr Vorteile als Nachteile. Allein der Sicherheitsaspekt, die Usability der Webseite sowie die Suchmaschinenoptimierung sollten ein Grund sein das Meta Widget auf WordPress zu entfernen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
8 Gründe dafür Meta Widget auf WordPress zu entfernen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Speak Your Mind

*